Wolle und Felle

Felle

Für unsere Felle haben eine Gerberei in Celle, die nach einem ökologischen Gerbverfahren ohne Chrom arbeitet. Die Felle sind farblich so unterschiedlich wie unsere Schnucken, von hellgrau über grau mit braun bis hin zu dunkelbraun. Der Verkauf erfolgt aktuell auf Nachfrage.

Wollprodukte

Über Jahrhunderte wurden Schafe in erster Linie wegen ihrer Wolle gehalten. Aus heutiger Sicht haben Heidschnucken leider eine sehr raue Wolle, die sich maschinell nur schwer verarbeiten lässt. Wir haben uns als ersten Schritt an die Lammwolle gehalten und können bald auch aus der Wolle der Mutterschafe etwas anbieten, seid gespannt…

Strickwolle

Im Frühjahr 2024 haben wir sie endlich in den Händen, unsere erste Strickwolle. Momentan eine Mischung aus 50% Heidschnuckenlammwolle und 50% Deichwolle (vom Elbdeich). Die reine Heidschnuckenwolle hat sich in der Spinnerei als zu glatt erwiesen.

Wir können zur Zeit zwei Qualitäten anbieten – ein zweifädiges Garn mit einer Lauflänge von 220m/100g und ein dreifädiges Garn mit einer Lauflänge von 140m/100g. Dafür werden wir einen gesonderten Shop basteln, der aber noch in der Entwicklung steckt. Wer es nicht abwarten kann – nehme gern mit uns Kontakt auf.